Bewerbung

 

Zulassungsvoraussetzungen für die DaZ-Zusatzqualifikationen

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein erster berufsqualifizierender Studienabschluss.
Details zur Platzvergabe sind in der Prüfungsordnung beschrieben.

Für die Bewerbung müssen folgende Unterlagen fristgerecht eingereicht werden:

  • vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Bewerbungsformular
  • unterschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • Original oder beglaubigte Kopie des Studienabschlusszeugnisses
  • bei Studierenden: Original oder beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • bei Studierenden: aktuelle Studienbescheinigung
  • bei ausländischer Hochschulzugangsberechtigung: Nachweis über ausreichende Beherrschung der deutschen Sprache (zum Beispiel DSH, Niveaustufe 2 oder ein äquivalentes Zertifikat)

Bitte senden Sie die Unterlagen fristgerecht . Nutzen Sie dabei den Betreff „Bewerbung DaZZ Kompaktversion“ oder "Bewerbung DaZZ Vollversion“ und beachten die maximale Dateigröße von 5MB.